FreeWalker: dynamische Gehzonen

Menschen, die an MCI und/oder Demenz leiden, sind zeitweise orientierungslos. Es ist ein allmählicher und unaufhaltsamer Prozess. Freewalker ist ein europäisches Projekt, das dynamische Wohnkreise erforscht und im Jahr 2022 abgeschlossen wird.

Flexible Gehzonen

Bewegung an der frischen Luft ist wichtig, um gesund zu bleiben. Wenn Sie aber manchmal die Orientierung verlieren, haben Sie vielleicht Angst, allein nach draußen zu gehen. 

FreeWalker kann Menschen individuell monitoren und bei Bedarf Hilfe holen. Besonders macht FreeWalker, dass es durch künstliche Intelligenz lernt wo sich eine Person auskennt und wo nicht, und danach die Gehzonen dynamisch anpasst. Durch die Verknüpfung dieser dynamischen Gehzonen mit dem Terminkalender einer Person kann diese weiterhin ihren wöchentlichen Marktbesuch oder den Gang zu einem Familienmitglied ungestört genießen ohne auf Sicherheit verzichten zu müssen. 

Suchen Sie hier nach dem Kompy Nano